Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

FlexFinance unterscheidet zwei Arten von Widerruf durch den oder die Kreditnehmer:

  • zum einen den Widerruf des kompletten Kreditvertrags und
  • zum anderen den Widerruf der Restschuldversicherung, sofern diese zuvor abgeschlossen wurde und nicht an den Kreditvertrag gebunden ist.

Fristen, bis wann ein Widerruf ausgeführt werden kann, lassen sich in FlexFinance individuell hinterlegen und werden vor Ausführung plausibilitiert.

Widerruf des Kreditvertrags

Bei einem Widerruf des Kreditvertrags wird dieser rückabgewickelt. Dabei wird der komplette Kreditbetrag einschließlich noch nicht geleisteten Zinsen in Forderung gestellt. Bereits geleistete Tilgungen oder Zinszahlungen werden im Gegenzug erstattet. Zwecks einfacher Abwicklung werden Forderungen von Bank und Kunde gegeneinander verrechnet.

  • No labels